Die Freie Trauung

Was ist eine freie Trauung?

Eine freie Trauung ist genauso individuell und einzigartig wie ihr und eure Liebe zueinander und etwas ganz Besonders.

Für mich ist eine freie Trauzeremonie der stimmungsvolle Auftakt in einen unvergesslichen Hochzeitstag und die Garantie für Gänsehautfeeling und pure Emotionen. Bei einer freien Zeremonie darf gelacht und geweint werden, neben nachdenklichen Momenten, darf Platz zum Schmunzeln sein.


Im Mittelpunkt der freien Trauung steht ihr als Paar mit eurer persönlichen Geschichte und die Liebe, die euch verbindet. 


Während der Zeremonie beziehe ich auch eure Gäste aktiv mit ein. Sie dürfen klatschen, lachen, euch gute Wünsche mt den Weg geben und sich natürlich mit euch freuen. 


Die Trauung muss nicht klassisch am Nachmittag stattfinden, sondern kann auch romantisch im Mondschein vollzogen werden.
Ihr könnt barfuß an den schönsten Stränden dieser Welt heiraten oder hoch hinaus fliegen und eine Zeremonie im Heißluftballon organisieren. Natürlich darf auch gerne im eigenen Garten geheiratet werden.


Die Möglichkeiten sind schier endlos und die Entscheidung obliegt ganz allein euch, frei nach dem Motto "ALLES KANN, NICHTS MUSS!"


Jede Beziehung hat ihre Geschichte - das Herzstück der freien Zeremonie ist die ganz persönliche Rede, in der eure gemeinsame Liebesgeschichte auf emotionale Weise mit Herz und Witz von mir erzählt wird, so könnt ihr mit euren Gäste nochmal euren gemeinsamen Weg beschreiten.

Wo kann zwischen Rostock, der Ostsee und der Seeplatte eine freie Trauung in Mecklenburg-Vorpommern stattfinden?

Eine freie Trauung kann überall stattfinden, denn es gibt keine Regeln an die ihr euch halten müsst.


Wie wäre es denn beispielsweise mit einer maritimen Trauung am Strand oder einer herrschaftlichen Hochzeit in einem wunderschönen Gutshaus? 
Auch eine alte Burgruine,
eine rustikale Almhütte oder auch der eigene Garten sind tolle Locations für eure freie Trauung.


Wichtig ist nur, dass ihr immer den logistischen Aufwand beachtet und euch gut überlegt, ob auch alle notwendigen Rahmenbedingungen für euch und eure Gäste gegeben sind.


Haltet euch vor Augen, eine freie Trauung ist ein sehr emotinaler und privater Moment, den ihr sicher nicht mit fremden Zuschauern teilen möchtete. Und natürlich solltet ihr unbedingt an das Wetter denken. Es ist sehr wichtig im Sommer für ausreichend Schatten zu sorgen und einen Plan B zur Hand zu haben, falls die Sonne nicht scheint.

Antje Schmidt Freie Rednerin & Moderatorin MV

Wie läuft eine freie Trauung ab?

Antje Schmidt Freie Rednerin & Moderatorin MV

Eine freie Trauung folgt keinem festgelegten Ablauf. Doch ich möchte euch anhand der Inhalte einen kleinen Einblick in eine Trauzeremonie geben. 


Jede Trauung beginnt immer mit der Ankunft der Braut bzw. mit dem Einzug des Brautpaares. Basierend auf den Inhalten der Vorgespräche, gestalte ich eine individuelle Traurede, welche durch das Zusammenspiel von bewegenden Ritualen sowie persönlicher Musik eine ganz besondere Atmosphäre ermöglicht.


Auch die klassische JA-Frage, die euren besonderen Tag besiegelt, ist Bestandteil der freien Zeremonie, genau wie der Kuss und der Ringtausch. Ihr dürft euch gerne auch persönliche Worte in Form eines Eheversprechens geben oder euch von euren Trauzeugen und den Eltern

persönliche Worte mit auf den Weg geben lassen. 


Abschließend richte ich noch ein paar  Schlussworte an euch als glückliches Brautpaar und verabschiede euch in ein glückliches und erfülltes Eheleben.

Ablauf der Freien Trauung

Das Kennlerngespräch


Bei einem unverbindlichen Online-Kennenlernen gerne bei Kaffee und Kuchen, schauen wir, ob wir zusammenpassen und gemeinsam eure Hochzeit gestalten wollen.

Konzeption der Rede


Im nächsten Schritt werde ich dann kreativ und verfasse anhand des Gesprächs und der Fragebögen, die ihr in Vorbereitung auf unser Gespräch an die Hand bekommen habt, eure ganz persönliche Liebesgeschichte, die perfekt auf euch und eure Wünsche abgestimmt ist.

Das Traugespräch


Ungefähr 4 Monate vor eurem Hochzeitsdatum vereinbaren wir das Traugespräch. Bei diesem Termin tauchen wir gemeinsam in eure wundervolle Geschichte ein und erarbeiten zusammen den Ablauf der Zeremonie, frei nach euren Wünschen und Vorstellungen. In Vorbereitung auf dieses Gespräch bekommt ihr von mir Material zur Vorbereitung auf das Gespräch zur Seite gestellt. Außerdem vereinbare ich Telefontermine mit euren engsten Vertrauten, um mir noch eine Außensicht auf eure Liebesgeschichte einzuholen. So ein Gespräch ist sehr intensiv und dauert um die 3-4 Stunden, um in die Tiefe eurer Beziehung eintauchen zu können.

Die Zeremonie


Nun ist es soweit, die Hochzeit steht an. Wir treffen uns in eurer Wunschlocation und, ihr dürft heute JA zueinander sagen. Ich werde am Tag eurer Hochzeit ca. 1,5 Stunden vorher vor Ort sein, um alles nochmal zu überprüfen, einen Technikcheck vorzunehmen, um sicher zu gehen, dass hier alles nach Plan läuft. In den Minuten vor der Trauung bin ich dann für euch da und stehe euch zur Seite, falls noch schnell die Knöpfe am Kleid geschlossen werden müssen, der Bräutigam vor Aufregung einfach ein liebes Wort der Beruhigung braucht oder die Gäste an ihre Plätze geführt werden müssen. Wenn die Braut dann zum Altar schreitet, bereite ich euch eine unvergessliche Stunde.

Antje Schmidt Rednerin und Moderatorin 

Beerboomscher Weg 29, 18292 Krakow am See 


Telefon: 
0151 18536215

E-mail: 

hallo@antje-schmidt-freietrauungen.de